Das Hipp Baby Sparbuch

Wenn ein Baby geboren wird, bekommt es heutzutage nicht nur Sachgeschenke. Oft schenkt die Verwandtschaft auch kleinere oder größere Geldbeträge. Anstatt das Geld zu Hause aufzubewahren oder es auf ein herkömmliches Sparbuch bei der Bank einzuzahlen, gibt es seit einigen Jahren die Möglichkeit, ein Babysparbuch für das Kind anzulegen. Viele Banken haben ein solches Babysparbuch im Angebot. Dazu zählt unter anderem die Commerzbank, die gemeinsam mit dem Babynahrungshersteller Hipp ein solches Babysparbuch, das „Hipp Mein Baby Sparbuch“, im Programm hat.

Konditionen und Leistungen des Hipp Baby Sparbuchs

hipp baby sparbuchDie Verzinsung des Hipp Mein Baby Sparbuchs ist wesentlich höher als bei einem herkömmlichen Sparbuch. Zur Zeit liegt die Verzinsung bei 1,75 Prozent, ist jedoch variabel. Hierbei handelt es sich um ein herkömmliches Sparbuch ganz ohne Kursrisiken. Die Verzinsung gilt bis zum vollendeten 36. Lebensmonat des Kindes. Danach gelten die üblichen Zinsen für Sparbücher. Die Maximaleinlage beträgt 10.000 Euro. Das angelegte Geld ist jederzeit verfügbar. Dabei ist es nicht nötig, schon bei Kontoeröffnung 10.000 Euro einzuzahlen. Die Eltern können auch über einen Dauerauftrag oder in unregelmäßigen Abständen Geld einzahlen.

10.000 Euro Maximalbetrag

Wichtig ist jedoch, dass der Maximalbetrag von 10.000 Euro nicht überschritten wird.  Pro Kind darf nur ein Konto eröffnet werden. Das Konto kann jederzeit gekündigt werden. Es fallen keine Kontoführungsgebühren an.  Die Kontoauszüge sind über Online Banking erhältlich oder an den Automaten der Commerzbank. Zur Kontoeröffnung des Hipp Mein Baby Kontos sind lediglich die Geburts- oder Abstammungsurkunde des Kindes sowie ein gültiger Lichtbildausweis der Sorgeberechtigten mitzubringen. Es ist notwendig, dass alle Sorgeberechtigten zur Kontoeröffnung erscheinen.

Der Hipp Baby Club

Ist das Kind noch keine zehn Monate alt, können die Eltern zusätzlich von einem Bonus profitieren. Wer sein Baby im „Hipp Mein Baby Club“ anmeldet, erhält innerhalb von zwei Wochen einen Gutschein über 20 Euro, der bei jeder Filiale der Commerzbank eingelöst werden kann. Wer Mitglied im Hipp Baby Club ist, erhält neben dem 20 Euro Gutschein Gläschen und Packungen von Hipp Produkten zum Probieren sowie ein oder zwei Kinderspielzeuge.

Gutscheinheft für Eltern

Daneben gibt es ein Gutscheinheft mit etwa 100 Euro Preisvorteil in verschiedenen Online Geschäften sowie einen Eintrittsgutschein für ein Kind ins Legoland. In den per E-Mail versendeten Elternbriefen gibt es Tipps zur Ernährung des Kindes. Wer sich schon innerhalb von vier Wochen nach der Geburt des Kindes im Hipp Baby Club anmeldet, erhält einen Namens-Aufkleber für das Auto als Geschenk. Die Mitgliedschaft im Hipp Baby Club ist kostenlos. Die Registrierung erfolgt bequem von zu Hause über die Hipp Webseite.